Cookies helfen uns bei der Bereitstellung von OGD Cockpit. Durch die Nutzung von OGD Cockpit erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies speichern. Weitere Informationen

Attribut:Spezifikation Beschreibung

Aus OGD Cockpit
Wechseln zu:Navigation, Suche

Dies ist eine Eigenschaft des Typs Text.

Unterhalb werden 20 Seiten angezeigt, auf denen für dieses Attribut ein Datenwert gespeichert wurde.
A
Die Wiederholungsrate, mit der etwas wiederkehrt (z.B. die Publikation einer Datenstruktur).  +
Ein Identifikator bzw. eineindeutiges Erkennungsmerkmal in einem spezifischen Kontext bestehend aus einem String, welcher: * die ID ist * eine optionale ID für das ID-Schema ist; * eine optionale ID für die Version des IDSchemas ist; * eine optionale ID für die das ID-Schema pflegende verantwortliche Stellen ist.  +
Eine physische Verkörperung / Repräsentanz der Datenstruktur in einem spezifischen Format.  +
Eine textbasierte Ressource, welche für den menschlichen Gebrauch bestimmt ist und Informationen enthält wie etwa die Webseite für eine Datenstruktur.  +
Die Beschreibung des Eintrags einer Datenstruktur in einem Katalog.  +
Eine Sammlung oder Quelle, welche die beschriebenen Datenstrukturen zur Verfügung stellt.  +
Das Thema bzw. die Kategorie einer Datenstruktur  +
Eine Sammlung von Konzepten/Begrifflichkeiten (z.B. in Form eines kontrollierten Vokabulars) durch welche die Kategorie definiert ist.  +
Eine der vCard-Spezifikation folgende Beschreibung, um etwa eine Telefonnummer oder E-Mail-Adresse für einen Kontakt zur Verfügung zu stellen. Es gilt das generische Prinzip, dass die Klasse Kontakt in Elternbeziehung zu den vier expliziten vCard-Typen 'Individuum', 'Organisation', 'Standort' und 'Gruppe' steht.  +
Ein in der Kommunikation verwendetes System von Zeichen, Symbolen, Tönen, Gesten oder Regeln (z.B. eine Sprache).  +
Ein Literalwert wie bspw. String oder Integer; Literale können einen Typ wie bspw. Datum (gem. xsd:date) besitzen. Literale, welche menschenlesbaren Text beinhalten, haben ein optionales Sprachattribut wie durch BCP 47[2] definiert.  +
Ein rechtlich verbindliches Dokument, welches die Verwendung einer Ressource offiziell erlaubt.  +
Ein Medientyp(1) oder eine Dateiendung(2) wie etwa das Format einer computerverarbeitbaren Datei, wenn in der (1) IANA Media Type Liste oder (2) in der Publications Office Liste aufgeführt.  +
Eine Entität, welche mit Katalogen und Datenstrukturen in unterschiedlichen Rollenausprägungen (publisher, contributor) assoziiert ist.  +
Eine Erklärung des Verlaufs des Besitzes oder der Obhut einer Ressource seit ihrer Erstellung, soweit die Wechsel signifikanten Einfluss auf die Authentizität, Integrität und Interpretierbarkeit dieser Ressource haben.  +
Ein Wert, der es ermöglicht, die Inhalte einer Datei zu verifizieren (für korrekt zu erklären). Diese Klasse ermöglicht es, die Ergebnisse einer Vielzahl von Prüfsummen und Krypto-Algorithmen zu repräsentieren.  +
* Eine Erklärung bzgl. des geistigen Eigentums (engl. IPR) und der verwandten Schutzrechte an einer Ressource, * einem juristischen Dokument mit der offiziellen Erlaubnis, diese Ressource zu nutzen oder * eine Stellungnahme bzgl. der Zugriffsrechte.   +
Jegliche durch RDF möglich definierbare Ressource.  +
Ein Standard oder eine andere Art von Spezifikation, zu denen eine Datenstruktur oder Distribution konform ist.  +
Ein räumlicher Bereich oder ein bezeichneter Ort. Es kann durch ein kontrolliertes Vokabular oder mit geographischen Koordinaten repräsentiert werden. Im letzteren Fall wird die Verwendung des Core Location Vocabulary[3] empfohlen, wie in der GeoDCAT-APSpezifikation beschrieben. # Beispiel für Resource metadata in GML [] dct:spatial [ a dct:Location ; locn:geometry "<gml:Envelope srsName=\"http://www.opengis.net/def/EPSG/0/4326\"> <gml:lowerCorner>-10.5834.56</gml:lowerCorner> <gml:upperCorner>34.5970.09</gml:upperCorner> </gml:Envelope>"^^gsp:gmlLiteral ] .  +