DCAT-AP.de

Aus OGD Cockpit
Wechseln zu:Navigation, Suche

Anmerkung: die Bezeichnungen der Attribute im DCAT-AP.de-Standard sind nicht eindeutig. Es gibt z. B. "Titel" in der Klasse Katalog, Datenstruktur, Distribution, Katalogeintrag. Um Verwechslungen vorzubeugen, wird daher der Name der Klasse ALLEN Attributen vorangestellt: "Katalog Titel", "Datenstruktur Titel", etc.

Ein Vergleich zwischen DCAT-AP.de und dem österreichischen Standard OGD Metadaten ist auf Metadaten AT-DE verfügbar.

SeiteNrVerbindlichkeitBezeichnungURIReferenzBeschreibungKardinalitätEingebunden überKlasseQuelleVersion
AP Lizenzdokument1PLizenzdokumentdct:LicenseDocumentdct:LicenseDocumentEin rechtlich verbindliches Dokument, welches die Verwendung einer Ressource offiziell erlaubt.dct:licenseApplication ProfileDCAT-AP.de1.0
AP Person oder Stelle2PPerson oder Stellefoaf:Agenthttp://xmlns.com/foaf/spec/term_Agent
http://www.w3.org/TR/vocab-org/,foaf:Agent
Eine Entität, welche mit Katalogen und Datenstrukturen in unterschiedlichen Rollenausprägungen (publisher, contributor) assoziiert ist.dct:publisher (Catalog), dct:publisher (Dataset) dct:creator (Dataset), …Application ProfileDCAT-AP.de1.0
AP Katalog3PKatalogdcat:Cataloghttp://www.w3.org/TR/2013/WD-vocabdcat-20130312/#classcatalogEine Sammlung oder Quelle, welche die beschriebenen Datenstrukturen zur Verfügung stellt.Application ProfileDCAT-AP.de1.0
AP Literal5PLiteralrdfs:Literalhttp://www.w3.org/TR/rdfconcepts/#section-LiteralsApplication ProfileDCAT-AP.de1.0
AP Ressource6PRessourcerdfs:Resourcehttp://www.w3.org/TR/rdfschema/#ch_resourceJegliche durch RDF möglich definierbare Ressource.Application ProfileDCAT-AP.de1.0
AP Kategorie7EKategoriedcat:theme, subproperty of dct:subjectskos:ConceptDas Thema bzw. die Kategorie einer Datenstrukturdcat:themeApplication ProfileDCAT-AP.de1.0
AP Kategorienschema des Katalogs8EKategorienschema des Katalogsdcat:themeTaxonomyskos:ConceptSchemeEine Sammlung von Konzepten/Begrifflichkeiten (z.B. in Form eines kontrollierten Vokabulars) durch welche die Kategorie definiert ist.dcat:themeTaxonomyApplication ProfileDCAT-AP.de1.0
AP Distribution9EDistributiondcat:Distributionhttp://www.w3.org/TR/2013/WD-vocab-dcat-20130312/#classdistribution/dcat:DistributionEine physische Verkörperung / Repräsentanz der Datenstruktur in einem spezifischen Format.dcat:distributionApplication ProfileDCAT-AP.de1.0
AP Eintrag10OEintragdcat:recorddcat:CatalogRecordDie Beschreibung des Eintrags einer Datenstruktur in einem Katalog.dcat:recordApplication ProfileDCAT-AP.de1.0
AP Prüfsumme11OPrüfsummespdx:checksumspdx:ChecksumEin Wert, der es ermöglicht, die Inhalte einer Datei zu verifizieren (für korrekt zu erklären). Diese Klasse ermöglicht es, die Ergebnisse einer Vielzahl von Prüfsummen und Krypto-Algorithmen zu repräsentieren.spdx:checksumApplication ProfileDCAT-AP.de1.0
AP Dokument12ODokumentfoaf:pagefoaf:DocumentEine textbasierte Ressource, welche für den menschlichen Gebrauch bestimmt ist und Informationen enthält wie etwa die Webseite für eine Datenstruktur.foaf:page (distribution), foaf:landingPage, foaf:page (Catalog)Application ProfileDCAT-AP.de1.0
AP Aktualisierungsfrequenz13OAktualisierungsfrequenzdct:accrualPeriodicitydct:FrequencyDie Wiederholungsrate, mit der etwas wiederkehrt (z.B. die Publikation einer Datenstruktur).dct:accrualPeriodicityApplication ProfileDCAT-AP.de1.0
AP Andere ID14Oandere IDadms:identifieradms:IdentifierEin Identifikator bzw. eineindeutiges Erkennungsmerkmal in einem spezifischen Kontext bestehend aus einem String, welcher:
  • die ID ist
  • eine optionale ID für das ID-Schema ist;
  • eine optionale ID für die Version des IDSchemas ist;
  • eine optionale ID für die das ID-Schema pflegende verantwortliche Stellen ist.
adms:identifierApplication ProfileDCAT-AP.de1.0
AP Kontakt15OKontaktvcard:Kindhttp://www.w3.org/TR/2014/NOTE-vcard-rdf-20140522/#d4e181Eine der vCard-Spezifikation folgende Beschreibung, um etwa eine Telefonnummer oder E-Mail-Adresse für einen Kontakt zur Verfügung zu stellen. Es gilt das generische Prinzip, dass die Klasse Kontakt in Elternbeziehung zu den vier expliziten vCard-Typen 'Individuum', 'Organisation', 'Standort' und 'Gruppe' steht.dcat:contactPointApplication ProfileDCAT-AP.de1.0
AP Linguistisches System16OLinguistisches Systemdct:LinguisticSystemhttp://dublincore.org/documents/dcmiterms/#terms-LinguisticSystemEin in der Kommunikation verwendetes System von Zeichen, Symbolen, Tönen, Gesten oder Regeln (z.B. eine Sprache).dct:languageApplication ProfileDCAT-AP.de1.0
AP Standort17OStandortdct:Locationhttp://dublincore.org/documents/dcmiterms/#terms-Locationdct:spatialApplication ProfileDCAT-AP.de1.0
Medientyp18OMedientypdct:MediaTypeOrExtenthttp://dublincore.org/documents/dcmiterms/#terms-MediaTypeOrExtentdcat:mediaType, dct:formatApplication ProfileDCAT-AP.de1.0
AP Medientyp18OMedientypdct:MediaTypeOrExtenthttp://dublincore.org/documents/dcmiterms/#terms-MediaTypeOrExtentEin Medientyp(1) oder eine Dateiendung(2) wie etwa das Format einer computerverarbeitbaren Datei, wenn in der (1) IANA Media Type Liste oder (2) in der Publications Office Liste aufgeführt.dcat:mediaType, dct:formatApplication ProfileDCAT-AP.de1.0
AP Zeitraum19OZeitraumdct:PeriodOfTimehttp://dublincore.org/documents/dcmiterms/#terms-PeriodOfTimeEin Zeitintervall, welches durch Start- und Endzeitpunkt bezeichnet bzw. definiert ist.dct:temporalApplication ProfileDCAT-AP.de1.0
AP Rechtliche Aussage20ORechtliche Aussagedct:RightsStatementhttp://dublincore.org/documents/dcmiterms/#terms-RightsStatement* Eine Erklärung bzgl. des geistigen Eigentums (engl. IPR) und der verwandten Schutzrechte an einer Ressource,
  • einem juristischen Dokument mit der offiziellen Erlaubnis, diese Ressource zu nutzen oder
  • eine Stellungnahme bzgl. der Zugriffsrechte.
  • dct:acessRights(Dataset)
    dct:rights(Catalog)
    Application ProfileDCAT-AP.de1.0
    AP Standard21OStandarddct:Standardhttp://dublincore.org/documents/dcmiterms/#terms-StandardEin Standard oder eine andere Art von Spezifikation, zu denen eine Datenstruktur oder Distribution konform ist.dct:conformsTo (Distribution, Dataset)Application ProfileDCAT-AP.de1.0
    AP Provenienz22OProvenienzdct:ProvenanceStatementhttp://dublincore.org/documents/dcmiterms/#terms-ProvenanceStatementEine Erklärung des Verlaufs des Besitzes oder der Obhut einer Ressource seit ihrer Erstellung, soweit die Wechsel signifikanten Einfluss auf die Authentizität, Integrität und Interpretierbarkeit dieser Ressource haben.dct:provenanceApplication ProfileDCAT-AP.de1.0
    Katalog Datenstruktur23PDatenstrukturdcat:datasetdcat:DatasetDiese Eigenschaft verknüpft den Katalog mit der Datenstruktur, welche somit Teil des Kataloges wird.1..nKatalogDCAT-AP.de1.0
    Katalog Beschreibung24PBeschreibungdct:descriptionrdfs:LiteralDiese Eigenschaft enthält eine Beschreibung des Kataloges als Freitext. Diese Eigenschaft kann für parallel existierende Sprachversionen der Katalogbeschreibung wiederholt werden.1..nKatalogDCAT-AP.de1.0
    Katalog Herausgeber25PHerausgeberdct:publisherfoaf:AgentDiese Eigenschaft bezieht sich auf die Entität (Organisation), die verantwortlich für Bereitstellung des Kataloges ist.1KatalogDCAT-AP.de1.0
    Katalog Titel26PTiteldct:titlerdfs:LiteralDiese Eigenschaft bezeichnet den einem Katalog zugewiesenen Titel. Diese Eigenschaft kann für parallele Sprachversionen des Katalogtitels wiederholt werden.1..nKatalogDCAT-AP.de1.0
    Katalog Lizenz27PLizenzdct:licensedct:LicenseDocumentDiese Eigenschaft bezieht sich auf die Lizenz, mit welcher der Katalog verwendet oder wiederverwendet werden kann.1KatalogDCAT-AP.de1.0
    Katalog Homepage28EHomepagefoaf:homepagefoaf:DocumentDiese Eigenschaft verweist auf eine Homepage, welche die zentrale Homepage des Kataloges ist.0..1KatalogDCAT-AP.de1.0
    Katalog Sprache29ESprachedct:languagedct:LinguisticSystemDiese Eigenschaft bezieht sich auf die Sprache, welche in der textuellen Beschreibung der Metadaten der dem Katalog zugehörigen Datenstrukturen Verwendung findet (z.B. Titel, Beschreibungen usw.). Diese Eigenschaft kann wiederholt werden, falls die Metadaten in verschiedenen Sprachen zur Verfügung stehen.0..nKatalogDCAT-AP.de1.0
    Katalog Veröffentlichungsdatum29EVeröffentlichungsdatumdct:issuedrdfs:Literal typed as xsd:date oder xsd:dateTimeDiese Eigenschaft enthält das Datum der Herausgabe / Emission (z.B. in Form einer Veröffentlichung) des Kataloges.0..1KatalogDCAT-AP.de1.0
    Katalog Kategorie31EKategoriedcat:themeTaxonomyskos:ConceptSchemeDiese Eigenschaft verweist auf das eingesetzte Schema zur Klassifizierung der dem Katalog zugewiesenen Datenstrukturen in Form von Kategorien.0..nApplication ProfileDCAT-AP.de1.0
    Katalog Aktualisierungsdatum32EAktualisierungsdatumdct:modifiedrdfs:Literal typed as xsd:date oder xsd:dateTimeDiese Eigenschaft erfasst das Datum der letzten Aktualisierung bzw. Modifikation des Kataloges.0..1Application ProfileDCAT-AP.de1.0
    Katalog Hat Teilkatalog33Hat Teilkatalogdct:hasPartdcat:CatalogDiese Eigenschaft verweist auf einen in Beziehung stehenden Unterkatalog, der Teil des beschriebenen Kataloges ist.0..nApplication ProfileDCAT-AP.de1.0
    Katalog Ist Teilkatalog34OHat Teilkatalogdct:isPartOfdcat:CatalogDiese Eigenschaft verweist auf einen in Beziehung stehenden Hauptkatalog, in welchem der beschriebene Katalog physikalisch oder logisch eingebunden ist.0..1Application ProfileDCAT-AP.de1.0
    Katalog Eintrag35OEintragdcat:recorddcat:CatalogRecordDiese Eigenschaft bezieht sich auf den Katalogeintrag, welcher Teil des Kataloges ist.0..nApplication ProfileDCAT-AP.de1.0
    Katalog Nutzungsbestimmungen36ONutzungsbestimmungendct:rightsdct:RightsStatementDiese Eigenschaft verweist auf eine juristische Darlegung, welche die mit dem Katalog assoziierten Nutzungsbestimmungen spezifiziert.0..1Application ProfileDCAT-AP.de1.0
    Katalog Räumliche Abdeckung37ORäumliche Abdeckungdct:spatialdct:LocationDiese Eigenschaft bezieht sich auf einen vom Katalog abgedeckten geographischen Bereich.0..nApplication ProfileDCAT-AP.de1.0
    Datenstruktur Beschreibung38PBeschreibungdct:descriptionrdfs:LiteralDiese Eigenschaft enthält eine Beschreibung der Datenstruktur als Freitext. Diese Eigenschaft kann für parallel existierende Sprachversionen der Datenstrukturbeschreibung wiederholt werden.1..nApplication ProfileDCAT-AP.de1.0
    Datenstruktur Titel39PTiteldct:titlerdfs:LiteralDiese Eigenschaft bezeichnet den einer Datenstruktur zugewiesenen Titel. Diese Eigenschaft kann für parallele Sprachversionen des Datenstrukturtitels wiederholt werden.1..nApplication ProfileDCAT-AP.de1.0
    Datenstruktur Datenbereitsteller ID40PDatenbereitsteller IDdcatde:contributorIDrdfs:LiteralDiese Eigenschaft übermittelt den Identifikator des Bereitstellers der Daten aus dem jeweils portaleigenem Access und Identitymanagement (wenn vorhanden). Bestehende IDs MÜSSEN erhalten bleiben, eigene Kennung wird am Ende angehängt.0..nApplication ProfileDCAT-AP.de1.0
    Datenstruktur Kontakt41EKontaktdcat:contactPointvcard:KindDiese Eigenschaft umfasst Kontaktinformationen, welche für das Zusenden von Kommentaren zu der jeweiligen Datenstruktur verwendet werden können.0..nApplication ProfileDCAT-AP.de1.0
    Datenstruktur Distribution42EDistributiondcat:distributiondcat:DistributionDiese Eigenschaft verknüpft die Datenstruktur mit einer verfügbaren Distribution.0..nApplication ProfileDCAT-AP.de1.0
    Datenstruktur Schlagwort43ESchlagwortdcat:keywordrdfs:LiteralDiese Eigenschaft enthält ein Schlagwort oder Schlüsselbegriff zur Beschreibung der Datenstruktur.0..nApplication ProfileDCAT-AP.de1.0
    Datenstruktur Herausgeber45EHerausgeberdct:publisherfoaf:AgentDiese Eigenschaft verweist auf die Entität (Organisation), die verantwortlich für Bereitstellung der Datenstruktur ist. Es ist die Stelle, die über die Einräumung von Zugang und Nutzungsrechten für Dritte entschieden hat0..1Application ProfileDCAT-AP.de1.0
    Datenstruktur Qualitätssicherungsprozess URI46EQualitätssicherungsprozess URIdcatde:qualityProcessURIrdfs:LiteralEine URI, die auf den Prozess zur Qualitätssicherung der Datenstrukturen verweist. Es handelt sich idealerweise um die URL einer Webseite.0..1Application ProfileDCAT-AP.de1.0
    Datenstruktur Kategorie46EKategoriedcat:theme, subproperty of dct:subjectskos:ConceptDiese Eigenschaft bezieht sich auf die der Datenstruktur zugewiesenen Kategorie. Mit einer Datenstruktur können mehrere Kategorien assoziiert sein. Es MUSS das MDR data theme des Publication Offices verwendet werden.0..nApplication ProfileDCAT-AP.de1.0
    Datenstruktur Grad der Zugänglichkeit47OGrad der Zugänglichkeitdct:accessRightsdct:accessRights dct:RightsStatementDiese Eigenschaft verweist auf Informationen, die darlegen, ob die Datenstruktur öffentlich zugänglich ist, Zugriffseinschränkungen existieren oder nicht-öffentlich ist.0..1Application ProfileDCAT-AP.de1.0
    Datenstruktur Application Profile der Metadaten48OApplication Profile der Metadatendct:conformsTodct:StandardDiese Eigenschaft verweist auf eine Implementierungsregel oder eine andere Spezifikation, zu welcher die Datenstruktur konform ist.0..nApplication ProfileDCAT-AP.de1.0
    Datenstruktur Urheber49OUrheberdcatde:originatorfoaf:AgentDiese Eigenschaft verweist auf die Stellen, die Urheberrechte an den Daten besitzen.0..nApplication ProfileDCAT-AP.de1.0
    Datenstruktur Verwalter50OVerwalterdcatde:maintainerfoaf:AgentDiese Eigenschaft verweist auf die Stelle, die Verantwortung und Rechenschaftspflicht für die Daten und ihre angemessene Pflege übernimmt.0..nApplication ProfileDCAT-AP.de1.0
    Datenstruktur Bearbeiter51OBearbeiterdct:contributorfoaf:AgentDiese Eigenschaft verweist auf Stellen oder Personen, die die Daten bearbeitet haben.0..nApplication ProfileDCAT-AP.de1.0
    Datenstruktur Autor52OBearbeiterdct:creatorfoaf:AgentDiese Eigenschaft verweist auf Personen, die die Daten erstellt haben.0..nApplication ProfileDCAT-AP.de1.0
    Datenstruktur Dokumentation53ODokumentationfoaf:pagefoaf:DocumentDiese Eigenschaft verweist auf eine Seite oder ein Dokument für die jeweilige Datenstruktur.0..nApplication ProfileDCAT-AP.de1.0
    Datenstruktur Aktualisierungsfrequenz54OAktualisierungsfrequenzdct:accrualPeriodicitydct:FrequencyDiese Eigenschaft beschreibt die Aktualisierungsfrequenz der Datenstruktur. Es muss das kontrollierte Vokabular verwendet werden. Siehe Kapitel 60..1Application ProfileDCAT-AP.de1.0
    Datenstruktur Weitere Version55OWeitere Versiondct:hasVersiondcat:DatasetDiese Eigenschaft bezieht sich auf eine verwandte Datenstruktur in Form einer weiteren / nachfolgenden Version, Edition oder Adaption der beschriebenen Datenstruktur. hasVersion verweist auf die Datenstruktur vom Typ „Collection“ zur Gruppierung von Einzelelementen über Datenstrukturen.0..nApplication ProfileDCAT-AP.de1.0
    Datenstruktur ID56OIDdct:identifierrdfs:LiteralDiese Eigenschaft enthält die Haupt-ID der Datenstruktur im Kontext des jeweiligen Kataloges (z.B. die URI-Adresse oder eine andere eineindeutige ID).0..nApplication ProfileDCAT-AP.de1.0
    Datenstruktur Ist Version von57OIst Version vondct:isVersionOfdcat:DatasetDiese Eigenschaft bezieht sich auf eine verwandte Datenstruktur, die von der beschriebenen Datenstruktur eine vorherige Version, Edition oder Adaption ist.0..nApplication ProfileDCAT-AP.de1.0
    Datenstruktur Ursprüngliche Website58OUrsprüngliche Websitefoaf:landingPagefoaf:DocumentDiese Eigenschaft verweist auf eine Webseite, welche Zugriff auf die Datenstruktur, ihre Distributionen und/oder weitere Informationen ermöglicht. Es ist beabsichtigt, auf die Webseite des originären Datenbereitstellers zu verweisen und nicht auf zwischengeschaltete Intermediäre.0..nApplication ProfileDCAT-AP.de1.0
    Datenstruktur Sprache59OSprachedct:languagedct:LinguisticSystemDiese Eigenschaft bezieht sich auf die innerhalb der Datenstruktur verwendete Sprache. Diese Eigenschaft kann wiederholt werden, falls mehrere Sprachen in der Datenstruktur Verwendung finden.0..nApplication ProfileDCAT-AP.de1.0
    Datenstruktur Andere ID60OAndere IDadms:identifieradms:IdentifierDiese Eigenschaft verweist auf sekundäre IDs der Datenstruktur wie beispielsweise MAST/ADS , DataCite, DOI, EZID oder W3ID.0..nApplication ProfileDCAT-AP.de1.0
    Datenstruktur Provenienz61OProvenienzdct:provenancedct:relationDiese Eigenschaft verweist auf eine verwandte Ressource.0..nApplication ProfileDCAT-AP.de1.0
    Datenstruktur Verwandte Ressource62OVerwandte Ressourcedct:relationrdfs:ResourceDiese Eigenschaft verweist auf eine verwandte Ressource.0..nApplication ProfileDCAT-AP.de1.0
    Datenstruktur Veröffentlichungsdatum63OVeröffentlichungsdatumdct:issuedrdfs:Literal typed as xsd:date oder xsd:dateTimeDiese Eigenschaft enthält das Datum der Herausgabe/Emission (z.B. in Form einer Veröffentlichung) der Datenstruktur.0..1Application ProfileDCAT-AP.de1.0
    Datenstruktur Beispieldistribution64OBeispieldistributionadms:sampledcat:DistributionDiese Eigenschaft verweist auf eine Beispieldistribution der Datenstruktur.0..nApplication ProfileDCAT-AP.de1.0
    Datenstruktur Quelle der Datenstruktur65OQuelle der Datenstrukturdct:sourcedcat:DatasetDiese Eigenschaft bezieht sich auf eine verwandte Datenstruktur, von der die beschriebene Datenstruktur abgeleitet ist.0..nApplication ProfileDCAT-AP.de1.0
    Datenstruktur Räumliche Abdeckung66ORäumliche Abdeckungdct:spatialdct:LocationDiese Eigenschaft bezieht sich auf eine geographische Region, welche durch die Datenstruktur abgedeckt wird.0..nApplication ProfileDCAT-AP.de1.0
    Datenstruktur Abgedeckter Zeitraum67OAbgedeckter Zeitraumdct:temporaldct:PeriodOfTimeDiese Eigenschaft bezieht sich auf eine zeitliche Dauer, welche durch die Datenstruktur abgedeckt wird.0..nApplication ProfileDCAT-AP.de1.0
    Datenstruktur Typ der Datenstruktur68OTyp der Datenstrukturdct:typeskos:Concept0..1Application ProfileDCAT-AP.de1.0
    Datenstruktur Aktualisierungsdatum69OAktualisierungsdatumdct:modifiedrdfs:Literal typed as xsd:date oder xsd:dateTime0..1Application ProfileDCAT-AP.de1.0
    Datenstruktur Versionsbezeichnung70OVersionsbezeichnungrdfs:Literalrdfs:LiteralDiese Eigenschaft enthält eine Versionsnummer oder anderweitige Versionskennzeichnung der Datenstruktur.0..1Application ProfileDCAT-AP.de1.0
    Datenstruktur Versionserläuterung71OVersionserläuterungadms:versionNotesrdfs:LiteralDiese Eigenschaft enthält eine Beschreibung der Unterschieder zwischen dieser und den vorbestehenden Versionen der Datenstruktur. Diese Eigenschaft kann für parallele Sprachversionen des Namensnennungstextes wiederholt werden.0..nApplication ProfileDCAT-AP.de1.0
    Datenstruktur Ebene der geopolitischen Abdeckung URI72EEbene der geopolitischen Abdeckung URIdcatde:politicalGeocodingLevelURIrdfs:LiteralGeopolitische Abdeckung der Datenstruktur, etwa durch Kennzeichnung der Verwaltungsebene Bund, Bundesland, Kreis oder Kommune, als dcat-ap.de URI.0..nApplication ProfileDCAT-AP.de1.0
    Datenstruktur Geopolitische Abdeckung URI73EGeopolitische Abdeckung URIdcatde:politicalGeocodingURIrdfs:LiteralDiese Eigenschaft verknüpft eine Datenstruktur mit dem von ihr abgedeckten administrativen Gebiet der Bundesrepublik Deutschland, etwa ein konkretes Bundesland, eine Kommune oder ein Landkreis repräsentiert durch einen URI. Für die Referenzierung der Bundesländer sollen Schlüssel im Namensraum http://dcatap.de/def/politicalGeocoding/stateKey/, für die Angabe von Regionen, Gemeinden, Kreisen usw. sollen Schlüssel aus der DESTATIS Regionalstatistik im Namensraum http://dcatap.de/def/politicalGeocoding/regionalKey/ verwendet werden.0..nApplication ProfileDCAT-AP.de1.0
    Datenstruktur Abdeckung Text74OAbdeckung Textdcatde:geocodingTextrdfs:LiteralDiese Eigenschaft enthält die geografische Abdeckung einer Datenstruktur repräsentiert durch die Bezeichnung eines administrativen Gebiets oder eines fachlichen Bezugs als Freitext. Ergänzend als Text bzw. alleinstehend für alle Fälle bei denen die geopolitische Abdeckung nicht durch eine URI angegeben werden kann (z.B. bei komplexeren Bund-Länder-Kooperationen oder auf kommunaler Ebene). Diese Eigenschaft kann für parallele Sprachversionen des Namensnennungstextes wiederholt werden.0..nApplication ProfileDCAT-AP.de1.0
    Datenstruktur Rechtsgrundlage für Zugangseröffnung75ORechtsgrundlage für Zugangseröffnungdcatde:legalbasisTextrdfs:LiteralDieses Feld dokumentiert als Freitext optional die Rechtsgrundlage für den Zugang zu den Informationen (die Zugangseröffnung), d.h. die originäre Rechtsgrundlage für den Zugang zu Daten der Verwaltung. z.B. Public Sector Information Directive (PSIPublic Sector Information-Direktive), Umweltinformationsgesetz (UIG) deutsche Informationsfreiheits- (IFG) und Transparenzgesetze. Diese Eigenschaft kann für parallele Sprachversionen des Namensnennungstextes wiederholt werden. z.B. Public Sector Information Directive (PSIPublic Sector Information-Direktive), Umweltinformationsgesetz (UIG) deutsche Informationsfreiheits- (IFG) und Transparenzgesetze. Diese Eigenschaft kann für parallele Sprachversionen des Namensnennungstextes wiederholt werden.0..nApplication ProfileDCAT-AP.de1.0
    Distribution Zugangs-URL76PZugangs-URLdcat:accessURLrdfs:ResourceDiese Eigenschaft enthält eine URLAdresse, die Zugriff auf die Distribution einer Datenstruktur ermöglicht. Die mit der Zugangs-URL erreichbare Ressource kann Informationen zur Verfügung stellen, wie die Distribution erreicht werden kann.1..nApplication ProfileDCAT-AP.de1.0
    Distribution Lizenz77PLizenzdct:licensedct:LicenseDocumentDiese Eigenschaft bezieht sich auf die Lizenz, unter welcher die Distribution zur Verfügung gestellt wird. Es bestehen weitergehende Einschränkungen für die Kooperation GovData, welche im entsprechenden Konventionenhandbuch geklärt sind.1Application ProfileDCAT-AP.de1.0
    Distribution Format78EFormatdct:formatdct:MediaTypeOrExtentDiese Eigenschaft verweist auf das Datenformat der Distribution.0..1Application ProfileDCAT-AP.de1.0
    Distribution Beschreibung79OBeschreibungdct:descriptionrdfs:LiteralDiese Eigenschaft enthält eine Freitextbeschreibung der Distribution. Diese Eigenschaft kann für unterschiedliche Sprachversionen wiederholt werden.0..nApplication ProfileDCAT-AP.de1.0
    Distribution Größe in Bytes80OGröße in Bytesdcat:byteSizerdfs:Literal typed as xsd:decimalDiese Eigenschaft enthält die Größe der Distribution in Bytes.0..1Application ProfileDCAT-AP.de1.0
    Distribution Prüfsumme81OPrüfsummespdx:checksumspdx:ChecksumDiese Eigenschaft stellt einen Mechanismus zur Verfügung, mit dem sichergestellt werden kann, dass die Inhalte der Distribution sich nicht verändert haben.0..1Application ProfileDCAT-AP.de1.0
    Distribution Dokumentation82ODokumentationfoaf:pagefoaf:DocumentDiese Eigenschaft verweist auf eine Webseite oder ein Dokument (enthält eine URL-Adresse) mit Informationen über die Distribution.0..nApplication ProfileDCAT-AP.de1.0
    Distribution Download-URL83ODownload-URLdcat:downloadURLrdfs:ResourceDiese Eigenschaft enthält eine URLAdresse, welche einen direkten Zugriff/Link auf die herunterladbare Datei im beschriebenen Format liefert.0..nApplication ProfileDCAT-AP.de1.0
    Distribution Sprache84OSprachedct:languagedct:LinguisticSystemDiese Eigenschaft bezieht sich auf die in der Distribution verwendete Sprache. Diese Eigenschaft kann wiederholt werden, sofern die Metadaten in mehreren Sprachen vorliegen.0..nApplication ProfileDCAT-AP.de1.0
    Distribution Application Profile der Metadaten85OApplication Profile der Metadatendct:conformsTodct:StandardDiese Eigenschaft verweist auf eine eingehaltene Regelkonfomität, auf Konformität der Datenstruktur zu einem anderen Standard der Version eines Applikationsprofils der Datenstruktur. Beispielhaft: http://dcatap.de/def/dcatde/1_0/0..nApplication ProfileDCAT-AP.de1.0
    Distribution Medientyp86OMedientypdcat:mediaType, subproperty of dct:formatdct:MediaTypeOrExtentDiese Eigenschaft bezieht sich auf den Medientyp der Distribution gemäß des von IANA definierten und zur Verfügung gestellten offiziellen Medientypregisters.0..1Application ProfileDCAT-AP.de1.0
    Distribution Veröffentlichungsdatum87OVeröffentlichungsdatumdct:issuedrdfs:Literal typed as xsd:date oder xsd:dateTimeDiese Eigenschaft enthält das Datum der Herausgabe / Emission (z.B. in Form einer Veröffentlichung) der Distribution.0..1Application ProfileDCAT-AP.de1.0
    Distribution Distributionsrechte88ODistributionsrechtedct:rightsdct:RightsStatementDiese Eigenschaft verweist auf eine juristische Quelle, welche die mit der Distribution assoziierten Rechte spezifiziert.0..1Application ProfileDCAT-AP.de1.0
    Distribution Status89OStatusadms:statusskos:ConceptDiese Eigenschaft bezieht sich auf den Status / Reifegrad der Distribution. Es MUSS das ADMS-Vokabular (http://purl.orgadms/status/1.0) verwendet werden.0..1Application ProfileDCAT-AP.de1.0
    Distribution Titel90ETiteldct:titlerdfs:LiteralDiese Eigenschaft bezeichnet den einer Distribution zugewiesenen Titel. Diese Eigenschaft kann für parallele Sprachversionen des Distributionstitels wiederholt werden.0..nApplication ProfileDCAT-AP.de1.0
    Distribution Aktualisierungsdatum91EAktualisierungsdatumdct:modifiedrdfs:Literal typed as xsd:date oder xsd:dateTimeDiese Eigenschaft erfasst das Datum der letzten Aktualisierung bzw. Modifikation der Distribution.0..1Application ProfileDCAT-AP.de1.0
    Distribution Verfügbarkeit92EVerfügbarkeitdcatde:plannedAvailabilityrdfs:LiteralVerfügbarkeit der Distribution einer Datenstruktur als Auswahl aus einer festen Liste von Werten via DCAT-AP URIs:0..1Application ProfileDCAT-AP.de1.0
    Distribution Namensnennungstext für "By"-Clauses93ONamensnennungstext für "By"-Clausesdcatde:licenseAttributionByTextrdfs:LiteralHilfskonstrukt zur Speicherung von verpflichtenden Namensnennungstexten aus Lizenzangaben, bis zur Lösung in DCAT-AP. Diese Eigenschaft kann für parallele Sprachversionen des Namensnennungstextes wiederholt werden.0..nApplication ProfileDCAT-AP.de1.0
    Katalogeintrag Datenstruktur94PDatenstrukturfoaf:primaryTopicdcat:DatasetDiese Eigenschaft verknüpft den Katalogeintrag mit der im Eintrabeschriebenen Datenstruktur.1..1Application ProfileDCAT-AP.de1.0
    Katalogeintrag Aktualisierungsdatum95PAktualisierungsdatumdct:modifiedrdfs:Literal typed as xsd:date oder xsd:dateTimeDiese Eigenschaft erfasst das Datum der letzten Aktualisierung bzw. Modifikation des Katalogeintrags.1..1Application ProfileDCAT-AP.de1.0
    Katalogeintrag Application Profile der Metadaten96EApplication Profile der Metadatendct:conformsTordfs:ResourceDiese Eigenschaft bezieht sich auf das Application Profile zu dem die Datenstrukturmetadaten im Katalog konform sind.0..1Application ProfileDCAT-AP.de1.0
    Katalogeintrag Änderungstyp97OÄnderungstypconformsskos:ConceptDiese Eigenschaft bezieht sich auf den Typ der letzten Revision des Datenstruktureintrags in den Katalog. Es MUSS eines der drei Werte :creation, :updated oder :deleted annehmen; in Abhängigkeit davon, ob die letzte Revision das Ergebnis einer Generierung, einer Aktualisierung oder Löschung ist. Diese Eigenschaft wird von DCATAP.de nicht unterstützt, unter anderem weil das hier referenzierte Vokabular nicht vorhanden ist.0..1Application ProfileDCAT-AP.de1.0
    Katalogeintrag Veröffentlichtungsdatum98OVeröffentlichtungsdatumdct:issuedrdfs:Literal typed as xsd:date oder xsd:dateTimeDiese Eigenschaft enthält das Datum, an dem die Beschreibung der Datenstruktur aufgenommen wurde.0..1Application ProfileDCAT-AP.de1.0
    Katalogeintrag Beschreibung99OBeschreibungdct:descriptionrdfs:LiteralDiese Eigenschaft enthält eine Freitextbeschreibung des Katalogeintrags. Diese Eigenschaft kann für unterschiedliche Sprachversionen wiederholt werden.0..nApplication ProfileDCAT-AP.de1.0
    Katalogeintrag Sprache der Metadaten100OSprache der Metadatendct:languagedct:LinguisticSystemDiese Eigenschaft bezieht sich auf die Sprache der Metadatenbeschreibung für die zum Katalogeintrag gehörenden Datenstrukturen (z.B. Titel, Beschreibungen usw.). Diese Eigenschaft kann wiederholt werden, falls die Metadaten in verschiedenen Sprachen zur Verfügung stehen.0..nApplication ProfileDCAT-AP.de1.0
    Katalogeintrag Original Metadaten der Datenstruktur101OOriginal Metadaten der Datenstrukturdct:sourcedcat:CatalogRecordDiese Eigenschaft verweist auf die originären Metadaten, mit Hilfe derer die Datenstrukturmetadaten erstellt wurden.0..1Application ProfileDCAT-AP.de1.0
    Katalogeintrag Titel102OTiteldct:titlerdfs:LiteralDiese Eigenschaft bezeichnet den Titel eines Katalogeintrags. Diese Eigenschaft kann für parallele Sprachversionen des Titels wiederholt werden.0..nApplication ProfileDCAT-AP.de1.0
    Verantwortliche Stelle Name103PNamefoaf:namefoaf:Agent / rdfs:LiteralDiese Eigenschaft enthält den Namen der verantwortlichen Stelle. Sie kann für unterschiedliche Ausprägungen des Namens (z.B. der Name in unterschiedlichen Sprachen) wiederholt werden.1..nApplication ProfileDCAT-AP.de1.0
    Verantwortliche Stelle Typ104ETypdct:typeskos:ConceptDiese Eigenschaft bezieht sich auf den Typ der verantwortlichen Stelle, die den Katalog oder die Datenstruktur bereitstellt.0..1Application ProfileDCAT-AP.de1.0
    Lizenzdokument Lizenztyp105ELizenztypdct:typeskos:ConceptDiese Eigenschaft bezieht sich auf den Typ einer Lizenz., z.B. “Public Domain” oder „royalties required“. Es wird empfohlen, die Eigenschaft Lizenztyp nicht innerhalb des Schemas zu transportieren sondern als eine Frage der Klassifikation von Lizenzen zu sehen. Auch weil das von dcat-ap vorgegebene ADMS vokabular namens „LicenceType“ mangels Trennschärfe mit überlappenden Einträge ungeeignet für GovData Zwecke ist.0..1Application ProfileDCAT-AP.de1.0
    Prüfsumme Algorithmus106PAlgorithmusspdx:algorithmrdfs:LiteralDiese Eigenschaft identifiziert den verwendeten Algorithmus zur Erzeugung der Prüfsumme. dcat-ap.de führt eine eigene Liste an unterstützten Hash-Algorithmen.1..1Application ProfileDCAT-AP.de1.0
    Prüfsumme Prüfsummenwert107PPrüfsummenwertspdx:checksumValuerdfs:Literal typed as xsd:hexBinaryDiese Eigenschaft stellt einen hexadezimal kodierten Übersichtswert in Kleinbuchstaben zur Verfügung, welcher mittels eines spezifischen Algorithmus erzeugt wurde.1..1Application ProfileDCAT-AP.de1.0
    Identifier Notation des Identifier108PNotation des Identifierskos:notationrdfs:Literal typed with the URI of one of the members of the DataCite Resource Identifier SchemeDiese Eigenschaft enthält einen datentypreferenzierten Identifikatoren-String im Kontext des ID-Schemas.0..1Application ProfileDCAT-AP.de1.0
    Zeitraum Startzeitpunkt109OStartzeitpunktschema:startDaterdfs:Literal typed as xsd:date oder xsd:dateTimeDiese Eigenschaft bezeichnet den Beginn des Zeitraumes.0..1Application ProfileDCAT-AP.de1.0
    Zeitraum Endzeitpunkt110OEndzeitpunktschema:endDaterdfs:Literal typed as xsd:date oder xsd:dateTimeDiese Eigenschaft bezeichnet das Ende des Zeitraumes.0..1Application ProfileDCAT-AP.de1.0

    Quelle: http://www.dcat-ap.de/

    Export

    Die Metadatenstruktur exportieren als